Europäischer Tag der Logopädie am 6. März 2022

Eine bundesweite Telefon-Hotline für Fragen zum Thema Logopädie bietet der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) am 6. März 2022 an.

Näheres hierzu siehe 
https://www.dbl-ev.de/service/meldungen/meldung/pressemitteilung-europaeischer-tag-der-logopaedie


Unsere Praxis mit geeigneten Schutzmassnahmen


Aufgrund der allgemeinen Situation durch das Corona-Virus haben wir zum Schutz von allen Patienten*innen und Mitarbeiter*innen reagiert und die Praxis sowie die Praxisabläufe sicher gemacht.
 
Wir haben sowohl in den Therapieräumen als auch im Eingangsbereich Sicherheitsscheiben installiert.
 
Desinfektionsmittel und Informationsmaterial haben wir für Sie bereitgestellt. Ebenso steht nun  in jedem Raum ein Raumluftreiniger. So ist für Alle, auch in der kalten Jahreszeit, ein sicherer Aufenthalt in den Räumen möglich.
 
In der gesamten Praxis besteht zu unser Aller Sicherheit eine Maskenpflicht!
 
Wir bitten Sie, Ihren Termin möglichst genau wahrzunehmen, damit es zu keinem längerem Aufenthalt im Wartebereich kommt. Desweiteren bitten wir Sie, pro Kind/Patient mit nur einer Begleitperson zu erscheinen. Somit kann der geforderte Mindestabstand von 1,5 m gut eingehalten werden.
 
Sollten Sie oder Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, bitten wir Sie rechtzeitig Ihren Termin abzusagen.
Bitte seien Sie weiterhin achtsam mit sich und Ihren Mitmenschen. Bleiben Sie gesund!
Ihr Praxis-Team der Logopädischen Praxis Christiane Scholz